STYLE ME online-Forum GmbH
News
Weitersagen Permalink:
Kopieren

Wird geladen...
25.04.2018

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Das am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Gesetz verordnet, dass Betreiber nun durch Datenschutzerklärungen aufzeigen müssen, wie der Datenschutz auf Ihren Webseiten gehandhabt wird. Die Verordnung hat das Ziel, die noch unterschiedlichen Gesetzgebungen zum Datenschutzrecht europaweit anzugleichen.

 

Abhängig von den erfassten Daten kann eine solche Erklärung sehr umfangreich werden und folgende Punkte sollten beachtet werden:

 

- Übermittlung personenbezogener Daten über Formulare o.ä. (HTTPS-Verbindung)
- vollständige Angaben im Menüpunkt „Impressum“
- Erreichbarkeit der Datenschutzerklärung auf der Website
- Erfassung analytischer Daten (z.B. Google Analytics)
- Kennzeichnung und Lizenzierung von Bildern
- Keine Like- und Share-Buttons von Facebook
- Newsletter-Versand nur mit Einwilligung (Double-Opt-In Verfahren)

 

Online lassen sich mittlerweile eine Vielzahl an Datenschutz-Generatoren finden, welche auf Basis eines Fragebogens eine passende Erklärung ausgeben.

 

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Empfehlungen keine juristische Beratung darstellt, diese ist ausschließlich bei einem Rechtsanwalt zu erhalten.

 

Für weitere Fragen stehen wir gerne mit unseren Kenntnissen zur Verfügung.

 


Alle News anzeigen